| La Trotteuse 2019

La Trotteuse 2019: Laufsportevent in La Chaux-de-Fonds

Die Trotteuse-Tissot ist ein Volkslauf, der jedes Jahr vor Weihnachten in La Chaux-de-Fonds stattfindet. Winterthurerinnen und Winterthurer können zu attraktiven Bedingungen an der 12. Ausgabe der Trotteuse-Tissot am 7. Dezember 2019 in La Chaux-de-Fonds teilnehmen. Die Stiftung Winterthur – La Chaux-de-Fonds übernimmt das Startgeld sowie eine Fahrkostenentschädigung von CHF 50 pro erwachsene Person.
Bei einer Hotelübernachtung wird ein Rabatt von CHF 50 pro Person gewährt (vgl. unten).

Einschreiben und Informationen:
https://www.latrotteusetissot.ch/
Bei der Rubrik Rabatt (Rabais) bitte NPA 8400 – Fondation Winterthur eingeben.

Code: Den nötigen Code geben wir Ihnen per Mail (griesser.christian@gmail.com) oder Telefon (079 637 51 08) bekannt.

Das Startgeld wird um den angegebenen Betrag reduziert.

Übernachtung:                 
Ein Rabatt von CHF 50.00 pro Nacht und Person, die am Volkslauf teilnimmt. Die
Reservierung hat via das Tourismusbüro von La Chaux-de-Fonds. Tel. + 41 32 779 67 95
bzw. www.j3l.ch/de/Z10488/neuenburg-tourismus zu erfolgen.
 
Für Rückfragen:
Christian Griesser, Vize-Präsident der Stiftung Winterthur - La Chaux-de-Fonds: 079 637 51 08

 

 

| Stiftungsratssitzung

Die nächste Stiftungsratssitzung findet am 15. Januar 2020 statt. Wir bitten Sie allfällige Gesuche mindestens 10 Tage vorher einzureichen.